von Jakob Levy

Was heißt denn hier IDOL?

Herzlich Willkommen zum kleinen Lyrik-Versuch „Wenn Zufalls-Generatoren Poesie erzeugen“ – Teil 1: IDOL!

Ich habe diese vier Buchstaben einem hochtalentierten Computer-Programm zum Fraß vorgeworfen und bin erstaunt über die mindestens bizarren Ergebnisse, die ich erzielen konnte. Ein weitaus weniger talentierter Sprach-Deuter (nämlich ich) versucht mal, in die Glaskugel der 4-Wortergebnisse zu leuchten.

1. Igel Dürfen Oben Liegen

Wer schon einmal auf einem Igel gelegen hat, wird die Wahrheit dieser Worte kaum anzweifeln. Ein gelungenes Beispiel, wie man die schönen Künste mit lebensnahen Ratschlägen verknüpft, ohne abgehoben oder gar hemdsärmelig zu wirken.

2. Inniges Denken Ohne Leid

Das ist doch mal echte Gesellschaftskritik. Und trotzdem diplomatisch vorgetragen. Leider gut, Random Word Generator! Man hört richtig, wie die moderne Technologie gelobt wird - Advanced LTE zum Beispiel oder ein 2500mAh Akku. Diese unersetzlichen Instrumente des Lernens und Surfens. Und natürlich ohne Leid, denn wenn der Akku hält, ist auch alles gut.

3. Image Dame Offen Lächeln

Ja – das war klar! Eine Diskussion über Selfies musste ja sein. Bemerkenswert ist hier aber, wie positiv das rüber kommt. Das verkürzt ein weltweites Phänomen auf vier kleine Worte. Und scheinbar rufen sie uns zu: Nutze jeden deiner 13 Megapixel und haue es auf Instagram. Bäm.

4. Ich Drücke Ohren Lied

Echte oder gefälschte Poesie? Völlig egal. Was hier drin steckt, ist irre. Wohin schwappt der Ozean des Lebens? Wer beeinflusst wen? Das ist ein Vier-Worte-Denkmal an den Soundtrack des Lebens. Hämmernd und wummernd dringt er aus den vier Lautsprechern mit insgesamt 3,6 Watt Leistung.

Ich Darf Outdoor Labern

Gibt es eine Steigerung von Modern? Das wäre dann dieses Gedicht! Der Trend ist unverkennbar: Alles drängt nach außen und versucht, der Enge zu entgehen. (Nein, das war jetzt ich und nicht Goethe) Die Trendsetter sind entweder auf den Plätzen und Wiesen der Großstädte zu finden oder sie ziehen gleich in die Natur. Natürlich nicht ohne ein 5,2 Zoll Smartphone, dass auf jeder Seite gesprächsbereit ist.

5. Innerer Drache Ozean Lob

Nun – das ist natürlich recht einfach zu deuten. Der innere Drache, das ist ... ähhh ... Dings ... ja ... äh ... und der schwimmt durch einen Ozean und ... ach, was weiß denn ich!! Vielleicht habt Ihr ja eine bessere Idee.


Hab ich noch was vergessen? Ist dein Random Word Generator eh viel cooler als meiner? Dann schreib es mir unter Scottie@boom-me-up.de