von Aleks Klar

Der leuchtende Kopfhörer von Glow

Nicht alles muss immer einen Sinn haben. Wenn etwas Spaß macht, schön ist oder außergewöhnlich suchen wir oft nicht nach der tieferen Bedeutung, sondern genießen es einfach. Und genau solche Dinge machen das Leben angenehm.

Computer Spiele, das hundertste Paar Schuhe, Schwarzwälder Kirschtorte – all das bräuchte die Menschheit nicht zum überleben aber es ist da und wir finden es geil.

Kabel leuchtet zum Herzschlag

Ähnlich sinnbefreit sind die Glow Kopfhörer. Doch so sinnlos sie auch sind, so geil sind sie auch. Da leuchtet nämlich das Kabel und das macht mega Spaß. Die mit der cleveren Laserlicht-Technologie ausgestatteten Kopfhörer können sogar noch mehr. Sie können so lustige Dinge wie im Takt der abgespielten Musik zu leuchten oder visualisieren auf Wunsch den Herzschlag des Trägers.

Dabei hat man auch die Möglichkeit, die Farben des Kopfhörers anzupassen. So leuchten die Kabel wahlweise in Grün, Blau oder Rot.

Der Glow Kopfhörer ist aber natürlich nicht komplett sinnbefreit. Neben der wirklich guten Klangqualität haben die Hersteller noch ein praktisches Gimmick dazu gebaut. Mit der intelligenten Bedienungseinheit kannst du nicht nur die Musik auf deinem Alcatel Idol 4 steuern, sondern auch die Kamerafunktion aktivieren und Fotos drauf los knipsen!