von Stevie Ti

Haste mal nen Samstag Zeit?

Das tollste am Sommer ist, das man reisen kann. Auch mal nur für ein Wochenende. Und dann geht die Party richtig ab. Ja, der Montag ist schon ein bisschen schwer, aber Freitag und Samstag sind doch die coolsten Wochentage ever. Und wenn man es nicht bezahlen muss, dann steht meine Tasche doch jetzt schon vor der Tür und ruft „ Nimm mich und let´s go.“ Mach ich jetzt auch.

Amsterdam, Barcelona, Brüssel, Lissabon, London, Paris, Rom oder Stockholm – eine von den Schönheiten kann man jetzt besuchen und Alcatel zahlt den Flug. Einzige Bedingung: vom 13. Juni bis 24. Juli 2016 ein Smartphone der POP 4–Serie kaufen.

Wer sich also das längst fällige neue Smartphone von Alcatel holt und jettet for free up in the air in seine Lieblingsstadt. Dort wird der neue beste Freund natürlich sofort zum stylischen Städte-Guide, hilft bei jeder Selfie-Session und lässt dich sicher mit den Freunden zu Hause chatten. Die sollen ja schliesslich neidisch werden.

Ansonsten ist man ziemlich frei, dürfte auch einen kompletten Monat in Lissabon, Stockholm oder Paris bleiben. Verbindlich ist lediglich: ein Smartphone der neuen POP 4 Serie von Alcatel vom 13.06.2016 bis zum 24.07.2016 kaufen. Online oder im Geschäft. Dann alle weiteren Anweisungen befolgen, kurz und unkompliziert: Rechnung über den Kauf des Smartphones auf der speziell eingerichteten Webseite hochladen, Ziel und Datum auswählen, Schritt für Schritt zum Flugticket kommen.

Auf der Banderole an der Umverpackung der Geräte ist zudem alles genau erklärt. Danach einfach die Unterkunft festlegen und schon mal Sehenswürdigkeiten, Läden, Bars und Restaurants recherchieren. Die Kosten für Hin- und Rückflug übernimmt Alcatel, die Flughafen- und Kerosin-Zuschläge der Reisende.

Kein Zeitfenster in Sicht? Ich fliege auch gern, nehme den Gewinn auch selbst, denn er ist auf Über-18-Jährige übertragbar, ganz egal ob verwandt oder befreundet.