von Nora Montoya

10 Dinge, die du diesen Sommer machen solltest (und wie)

Der Sommer kommt und wir alle werden es wieder spüren: Das Leben ist so unglaublich. Im Sommer lässt sich sogar mit Liebeskummer oder eingewachsenen Nasenhaaren leben ... zumindest eine Weile. Und der Sommer ist die Zeit, in der man mal ganz andere Sachen machen sollte. Hier ist unsere Top Ten der Dinge, die du diesen Sommer unbedingt mal tun solltest.

10. Jage den perfekten Sonnenuntergang!

Lass die dafür ruhig ein paar Wochen Zeit. Such dir den besten Platz in deiner Gegend aus, warte auf das richtige Wetter und bereite die richtige Musik vor. Wenn es soweit ist, wirst du es wissen. Dann hab dein Idol S4 parat und mache das Bild deines Sommers.

9. Spiel mal Tourist in deiner eigenen Stadt!

Als Touri entdeckt man die coolsten Ecken in den veranztesten Käffern. Nur seiner eigenen Hood gibt man keine Chance. Schluß damit. Such Dir im Netz die tollsten Ecken deiner Stadt oder deiner Gegend, pack die Peers und ein Lunchpaket ein und ab geht die Lucy. Wer weiß, was du noch alles entdeckst. Fotografieren nicht vergessen.

8. Probiere was Neues!

Fotografiere zwei Wochen lang jede Frucht und jedes Gemüse, das du nicht kennst. Suche dir für jedes Bild ein Rezept und hinterlege beides in deinem Smartphone. Wenn du mal wieder nicht genau weißt, was du einkaufen oder essen sollst, wähle dir ein Rezept aufs Geratewohl aus und leg los.

7. Kreiere den Sommer der Herausforderungen!

Steck mit deinen Freunden die Köpfe zusammen und überlegt euch, welchen Quatsch ihr noch nicht gemacht habt: Bungeejumping, Quad fahren, Drachenfliegen, Bouldern, Zorbing, Bogenschießen, Schwertkampf, Paragliden ... irgendetwas findet ihr schon. Der Erste, der am Donnerstag abend eine WhatsApp mit der nächsten Herausforderung geschickt hat, darf bestimmen, was ihr am Wochenende macht.

6. Hab eine Party am See!

Selbst wenn nicht jeder See zum Grillen einlädt, ist es keine Schwierigkeit, ein paar kleine Leckereien zusammen zu stellen. Die Hauptsache ist ohnehin die Musik und dafür habt ihr ja das Idol S4 dabei. Das Teil hat nicht nur eine Akkuleistung, die selbst das Duracell-Häschen vor Neid zum Toben bringen würde – es hat auch eine komplette Soundanlage serienmäßig mit an Bord. Mit einer Bluetooth-Box gekoppelt gibt das ne Mörderparty.

5. Lass den Fitness-Wahn ausbrechen!

Egal ob Laufen, Fahrradfahren, Schwimmen oder Zumba – der Sommer ist die absolut beste Jahreszeit, um fit zu werden. Der Sound des Idol S4 und jede Menge Apps helfen dir und deiner Crew schön zu sein. Und wer weiß, vielleicht meldet ihr euch alle zusammen zu einem 5 km Lauf durch die Stadt an.

4. Schau Sternschnuppen mit deinen Freunden!

Der August ist eine Wahnsinnszeit für Sternschnuppen. So ab dem 10. sind die ersten Leoniden unterwegs und um den 30. kommen dann die Alpha-Aurigiden. Das gibt’s dann wahre Sternschnuppen-Schauer. Da lohnt sich sogar ein Teleobjektiv-Aufsatz für dein 4s, um alles noch genauer zu sehen.

3. Kreiere deine eigenen Cocktails!

Im Sommer gibt’s an jeder Straßenecke die tollsten, süßesten und leckersten Früchte – unmöglich, die alle zu essen. Aber trinken ist kein Problem. Lade dir einfach eine der vielen gratis Cocktail-Apps, die es gibt auf dein Idol S4 und leg los, wann immer du willst. Einige der Apps versprechen über 2000 alkoholfreie Cocktails. Da dürfte auch was für dich dabei sein.

2. Mach eine Nachtwanderung!

Das wird viel zu oft mit Herbst und Winter in Verbindung gebracht. Völlig falsch! Schnapp dir deine Homies und zieht unterm Sternenzelt dahin und singt alte Dylan-Songs. Oder ihr nehmt das Idol S4 mit auf Wanderschaft. Das beschallt euch mit seinen 3,6 Watt Boxen auch problemlos alleine. Und ne Super Taschenlampe ist es auch noch. Außerdem hält es – selbst bei Dauerbetrieb – wahrscheinlich länger durch als ihr.

1. Erstelle deinen Sommer-Soundtrack !

Ohne Musik wird der spannendste Film mit der Zeit öde und ohne Sommer-Playlist gibt auch die coolste Situation nur die Hälfte her. Der aufregende Flirt auf dem Festival ...das Gekicher nach dem Nacktbaden im Stadtpark ... der abgefahrene Roadtrip an die Nordsee ... ohne Mucke nicht wirklich vorzustellen, oder? Auf dem Idol S4 kannst du nicht nur tonnenweise eigene Musik speichern, sondern auch noch selbst Songs erstellen und – einfach weil es schon dabei ist – stundenlang Musik bei Deezer hören.